Enerchi Vital (200g)

Bio-Kräuter für vitale Vierbeiner

- mit Hagebuttenschalen, Brennnesselblättern & vielen weiteren Fitmachern

Mehr Infos

16,95 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Mit Hagebuttenschalen, Brennnesselblättern & vielen weiteren Fitmachern aus dem Bio-Kräutergarten: naftie Vital Enerchi wurde aus der jahrelangen Erfahrung in unserer naftie – Naturheilpraxis für Tiere zur Futterergänzung für aktive Hunde entwickelt. Kombinieren Sie die Kräutermischung am besten mit hochwertigem Futter & viel Auslauf an der frischen Luft.

In unserer Praxis setzen wir die Vital Enerchi Bio-Kräuter unterstützend bei folgenden Indikationen ein:

  • allgemein zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Gesunderhaltung
  • zur Aufrechterhaltung und allgemeinen Unterstützung der Leberfunktion (Bio-Mariendistelsamen)
  • zur Blutreinigung und Unterstützung der Bauchspeicheldrüse (Bio-Wegwartekraut)
  • zur Unterstützung der Nierenfunktion (Bio-Schachtelhalmkraut, Bio-Birkenblätter)
  • zur Stärkung des Immunsystems (Bio-Brennesselkraut)
  • zur Unterstützung beim Fellwechsel (Bio-Schafgarbenblüten)
  • zur Versorgung mit Vitamin C (Bio-Hagebuttenschalen)
  • zur Harmonisierung des Nervensystems (Bio-Melissenblätter)
  • zur allgemeinen Kräftigung der Herz- und Kreislauffunktion (Bio-Weißdornblätter mit Blüten)

Die naftie Vital Enerchi Kräutermischung ist bestens dafür geeignet die Gesundheit unserer Schützlinge zu erhalten und Erkrankungen gar nicht erst entstehen zu lassen.

Falls du noch Fragen hast, kannst du uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular zukommen lassen.

Bewertungen

Bewertungsergebniss:
0 1 2 3 4
5,00/5
Bezogen auf 4 Bewertungen
Filter:
0 1 2 3 0 (0)
0 1 2 0 1 (0)
0 1 0 1 2 (0)
0 0 1 2 3 (0)
0 1 2 3 4
(5/5

Enerchi Vital

0 von 0 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich

Ich gebe die Kräuter seit gut einer Woche und meine Hündin ist viel agiler geworden. Sie war so träge und das hat sich wieder geändert. Da sie leichte Arthrose im Fuß hat , werden wir nun auch die Gelenkkräuter testen.

0 1 2 3 4
(5/5

Pflanzenpower

4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
Produkt:0 1 2 3 4

Mische meinem Spike die Kräuter mit ins Futter und ich habe das Gefühl das er sie total gerne mitfuttert. Finde es wichtig das er nun Pflanzen mit im Futter hat die ihn in seiner Vitalität positiv unterstützen. Auch ist er von euren Menüs begeistert! Bin froh Euch in unserem Biomarkt entdeckt zu haben!

0 1 2 3 4
(5/5

Leberstörung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
Produkt:0 1 2 3 4

Mein Gauner hatte erhöhte Leberwerte im Blutbild. Ich füttere nun seit ca. 8 Wochen die Vital- Mischung, in der auch Leberkräuter wie Mariendistelsamen enthalten sind, mit ins Futter. Habe vor einer Woche ein neues Blutbild beim Tierarzt machen lassen und die Leberwerte waren wieder in dem normalen Bereich! Die Verträglichkeit war Super und mein Gauner hat es sehr gerne gefuttert! Vielen Dank von uns :-)

0 1 2 3 4
(5/5

Superkräuter

4 von 4 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
Produkt:0 1 2 3 4

Meiner Hündin schmeckt es und mir gefällt die Zusammensetzung. Insbesondere auch in den Wintermonaten, da es dann keine frischen (Wild-) Kräuter gibt.

Seite: 1

Zusammensetzung

DE-ÖKO-001

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung: • Bio-Schachtelhalmkraut • Bio-Mariendistelsamen • Bio-Wegwartekraut • Bio-Schafgarbenblüten • Bio-Hagebuttenschalen • Bio-Brennnesselblätter • Bio-Birkenblätter • Bio-Melissenblätter • Bio-Weißdornblätter m. Blüten

Inhaltsstoffe: Rohprotein 12,6%, Rohfett 5,0%, Rohfaser 20,4%, Rohasche 9,0%

Fütterungsempfehlung:

Für große Hunde (ab 30kg): ca. 2 Eßlöffel täglich

Für mittelgroße Hunde (ab 15kg): ca. 1 Eßlöffel täglich

Für kleine Hunde: ca. ½ Eßlöffel täglich

Die Vital Enerchi Bio-Kräuter kannst du einfach unter das Futter mischen. Wir empfehlen die Zugabe von einem hochwertigen Bio-Öl (z.B. unsere naftie Bio-Ölmischung oder das naftie Bio-Schwarzkümmel- oder Kokosöl). Somit wird sichergestellt, dass dein Hund alle essentiellen Fettsäuren bekommt, die der Organismus braucht - auch die Vitamine im Futter werden somit besser aufgeschlossen. Wenn dein Hund die naftie Bio-Kräuter nicht auf Anhieb akzeptiert, beginne mit einer ganz kleinen Menge und steigere die Menge Tag für Tag bis du bei der empfohlenen Dosierung angekommen bist.

Bitte die naftie Bio-Kräuter immer kurweise verabreichen, z.B. für 6-8 Wochen und danach ein paar Wochen Pause einlegen.  Es ist auch sinnvoll, zwischen den verschiedenen naftie Kräutermischungen zu wechseln, damit immer neue Impulse gesetzt werden.

Empfohlene Produkte

15 andere Artikel der gleichen Kategorie: